29. März 2018 20 Uhr

Beyond Punishment

long_description

Regie: Hubertus Siegert
Dokumentarfilm, Deutschland 2015, 98 Minuten

Ein Film über drei Morde, drei Länder und die Versuche ihrer Bewältigung.
Karl hat Eriks 16-jährige Tochter Ingrid-Elisabeth aus Eifersucht getötet und kehrt nach dem Gefängnis heim in seinen norwegischen Heimatort.
Lisa und Leola aus der Bronx warten seit elf Jahren, dass der zu 40 Jahren Gefängnis verurteilte Sean den Mord an ihrem Bruder und Sohn zugibt.
Patrick von Braunmühl setzt sich mit dem RAF-Mitglied Manfred über den Tod seines Vaters auseinander. Mit eindringlicher Genauigkeit problematisiert Siegert das Verhältnis von Tat und Strafe überhaupt.

short_description, long_description