27. April 2019
15–20 Uhr

Social Muscle Club

Weitere Beteiligte:

Ein besonderer Tauschmarkt

Unser Leben ist voll von unscheinbaren Hilfestellungen und kleinen Aufmerksamkeiten, die wir erhalten oder anderen anbieten. Dieses tägliche Geben und Nehmen ist das, was Gemeinschaft und Zusammenhalt ausmacht. Und doch bleiben diese Gesten oft unbeachtet. Wir wollen das ändern und an einem Nachmittag zusammen unsere „sozialen Muskeln“ mal richtig zur Schau stellen:

Jede*r bekommt einen Zettel und einen Stift und schreibt auf, was er oder sie gerne geben möchte und brauchen könnte. Es mag der Wunsch einer selbstgebackenen Torte zum Geburtstag sein oder dass jemand mal mit dem Hund rausgeht. Die Wünsche und Angebote werden innerhalb von den Tischrunden verteilt, sodass möglichst viele Bedürfnisse gedeckt werden. Nach einigen Spielrunden entsteht ein buntes Geflecht an neuen Bekanntschaften, gemeinsamen Leidenschaften, versteckten Talenten und erfüllten Wünschen – das von Lachen, Musik und reichlich Essen und Trinken begleitet wird.

Rahmenprogramm mit Preisverleihung

Nach der ersten Aufwärmrunde des Social Muscle Clubs findet die Preisverleihungan die Förderpreisträgerinnen 2019/20 statt. Maren Malu Blume und das Künstlerinnen-Kollektiv Maternal Fantasies wurden von der Jury für ihre künstlerischen Ansätze ausgewählt, die sie sich der Zukunft von Care-Arbeit, Gemeinschaft und Gender widmen. An diesem Abend werden sie offiziell für ihre Arbeit ausgezeichnet. Eine kleine Ausstellung ihrer Arbeiten ist auf der Empore zu sehen.

Darüber hinaus wird es Live-Musik geben sowie ein leckeres Büffet, das der Landfrauenverein für uns zaubern wird. Jill Emerson, Künstlerin und die Mitbegründerin des Social Muscle Clubs,wird den Abend zusammen mit Sascia Bailer moderieren. Denn diese Veranstaltung ist zugleich der Auftakt für das Programm 2019/20, das von der neuen Künstlerischen Leiterin ausgerichtet werden wird.

Ein erfüllender Abend erwartet Euch also, an dem Euer sozialer Bizeps richtig schön zur Geltung kommt. Aber Vorsicht: es besteht Muskelkater-Gefahr!

Genaue Veranstaltungs-Details folgen.