Konzeptwerke Neue Ökonomie

Das Konzeptwerk Neue Ökonomie ist ein 2011 gegründeter unabhängiger, gemeinnütziger Verein, der sich für eine soziale, ökologische und demokratische Wirtschaft und Gesellschaft einsetzt und Veranstaltungen zu sozial-ökologischer Transformation anbietet. Zentrales Anliegen des Vereins ist eine Ökonomie, die die Bedürfnisse der Menschen in den Mittelpunkt stellt unter Wahrung der ökologischen Grenzen des Planeten. Das Konzeptwerk leistet vor allem Bildungs- und Vernetzungsarbeit zu wachstumskritischen Themen und Degrowth. Im Detail heißt das, Bildungsmethoden zu entwickeln, Multiplikator*innen zu schulen, Bündnisarbeit zu betreiben sowie sich an sozialen Bewegungen für ein „gutes Leben für alle“ zu beteiligen.

Weitere Veranstaltungen: