11. Januar 2018 20 Uhr

Die Frau mit den 5 Elefanten

long_description

Regie: Vadim Jendreyko
Dokumentarfilm, Schweiz/Deutschland 2009, 93 Minuten

Gut ein Jahr vor ihrem Tod, mit 85 Jahren, reist Swetlana Geier, von vielen als die größte Übersetzerin russischer Literatur ins Deutsche
verehrt, erstmals wieder an die Stätten ihrer Kindheit. Der Film verwebt Swetlana Geiers Lebensgeschichte mit ihrem literarischen Schaffen, vor allem den “fünf Elefanten”, ihren Neuübersetzungen von Dostojewskijs fünf großen Romanen zu einem einzigartigen Panorama aus deutsch-russischer Kultur- und Zeitgeschichte.

short_description, long_description