Filmclub M.1

short_description, long_description

Der Filmclub M. 1, den Rüdiger Blaschke aus Hohenlockstedt organisiert, startete im September 2010 mit dem Film „Dorfpunks“ von Lars Jessen. Seitdem zeigt er als Programmkino in zwei Blöcken im Frühjahr und Herbst ungefähr 20 Spiel- und Dokumentarfilme jährlich.

Der einmalige Mitgliedsbeitrag zum Filmclub M.1 beträgt 5 Euro, jeder weitere Filmabend kostet für Clubmitglieder 3 Euro.

Die Filme werden von DVDs gezeigt und können nach der Aufführung von den Mitgliedern des Filmclubs im Büro der Arthur Boskamp-Stiftung kostenlos ausgeliehen werden.

Termine

2018

12. Dezember 20 Uhr Eddie the Eagle - Alles ist möglich
short_description

Regie: Dexter Fletcher, Spielfilm,
Großbritannien /USA/Deutschland 2016,105 min.

short_description, long_description

Archiv

2018

11. Januar 20 Uhr Die Frau mit den 5 Elefanten
short_description

Regie: Vadim Jendreyko
Dokumentarfilm, Schweiz/Deutschland 2009, 93 Minuten

short_description, long_description

25. Januar 20 Uhr Der schweigende Stern
short_description

Regie: Kurt Maetzig
Spielfilm, DDR 1962, 95 Minuten

short_description, long_description

8. Februar 20 Uhr Sieben Mulden und eine Leiche
short_description

Regie: Thomas Haemmerli
Dokumentarfilm, Schweiz 2007, 80 Minuten

short_description, long_description

28. Februar 20 Uhr Bam Boom Bang - Ein todsicheres Ding
short_description

Regie: Peter Thorwart
Spielfilm, Deutschland 1999, 104 Minuten

short_description, long_description

13. März 20 Uhr Gaza Surf Club
short_description

Regie: Philip Gnadt
Dokumentarfilm, Deutschland 2016, 95 Minuten

short_description, long_description

29. März 20 Uhr Beyond Punishment
short_description

Regie: Hubertus Siegert
Dokumentarfilm, Deutschland 2015, 98 Minuten

short_description, long_description

11. April 20 Uhr Die Hexen von Eastwick
short_description

Regie: George Miller
Spielfilm, USA 1987, 113 Minuten

short_description, long_description

24. April 20 Uhr Vivre sa vie
short_description

Regie: Jean-Luc Godard
Spielfilm, Frankreich 1962, 83 Minuten

short_description, long_description

3. Mai 20 Uhr Lincoln
short_description

Regie: Steven Spielberg
Spielfilm, USA 2013, 146 Minuten

short_description, long_description

30. Mai 20 Uhr Die letzte Vorstellung
short_description

Regie: Peter Bogdanovich
Spielfilm, USA 1971, 121 Minuten

short_description, long_description

17. Oktober 20 Uhr Cézanne und ich

long_description

31. Oktober 20 Uhr Loving Vincent
short_description

Regie: Dorota Kobiela, Hugh Welchmanolen
Animierter Sielfilm, Großbritannien 2017, 94 min.

short_description, long_description

6. November 20 Uhr Früchte des Zorns subtitle Regie: John Ford
Spielfilm, USA 1940 128 Minuten

subtitle, long_description

9. November 20 Uhr Die Hütte
short_description

Regie: Stuart Hazeldine USA 2016
Spielfilm, USA 2016, 128 min.

short_description, long_description

14. November 20 Uhr Das Labyrinth der Wörter
short_description

Regie: Jean Becker
Spielfilm, Frankreich 2010, 85 min

short_description, long_description

28. November 20 Uhr Der junge Karl Marx
short_description

Regie: Raoul Peck
Spielfilm, Belgien/Frankreich/Deutschland 2017, 112 Min.

short_description, long_description

7. Dezember 20 Uhr Der Hund der Bozzi hieß subtitle Regie: Ladislao Vajda
Spielfilm, Italien/Spanien 1958, 90 Minuten

subtitle, long_description

2017

8. Februar 20 Uhr Orfeu Negro
short_description

Regie: Marcel Camus
Spielfilm, Frankreich/Brasilien 1959, 107 Minuten

short_description, long_description

23. Februar 20 Uhr Lang lebe Ned Devine
short_description

Regie: Kirk Jones
Spielfilm, Großbritannien/Irland 1998, 87 Minuten

short_description, long_description

9. März 20 Uhr Le Havre
short_description

Regie: Aki Kaurismäki
Spielfilm, Finnland/Frankreich/Deutschland 2011, 94 Minuten

short_description, long_description

29. März 20 Uhr Der Schimmelreiter
short_description

Regie: Lars Jessen
Spielfilm, Deutschland 2008, 92 Minuten

short_description, long_description

4. April 20 Uhr Sound of Heimat
short_description

Regie: Arne Birkenstock, Jan Tengeler
Dokumentarfilm, Deutschland 2011/2012, 90 Minuten

short_description, long_description

10. Mai 20 Uhr Bis zum Ellenbogen
short_description

Regie: Justus von Dohnányi
Spielfilm, Deutschland 2007, 90 Minuten

short_description, long_description

27. September 20 Uhr Finding Vivian Maier
short_description

Regie: John Maloof
Dokumentarfilm, USA 2014, 84 Minuten

short_description, long_description

3. Oktober 20 Uhr Striche ziehen
short_description

Regie: Gerd Kroske
Dokumentarfilm, Deutschland 2014, 96 Minuten

short_description, long_description

25. Oktober 20 Uhr Alles auf Zucker
short_description

Regie: Dany Levy
Spielfilm, Deutschland 2004, 92 Minuten

short_description, long_description

8. November 20 Uhr Wyssozki – Danke für mein Leben
short_description

Regie: Pjotr Buslow
Spielfilm, Russland 2011, 132 Minuten

short_description, long_description

29. November 20 Uhr Inside Llewyn Davis
short_description

Regie: Ethan und Joel Coen,
Spielfilm, USA 2014, 101 Minuten

short_description, long_description

13. Dezember 20 Uhr Die Eule und das Kätzchen
short_description

Regie: Herbert Ross
Spielfilm, USA 1970, 96 Minuten

short_description, long_description

2016

10. Februar 20 Uhr Russendisko
18. Februar 20 Uhr Willkommen auf Deutsch
4. März 20 Uhr Käpt'N Abu Raed
15. April 20 Uhr Boyhood
28. April 20 Uhr Die Innere Schönheit des Universums
12. Mai 20 Uhr Ein Mann von Welt
20. Mai 20 Uhr Vaya Con Dios
12. Oktober 20 Uhr Die Wand

long_description

10. November 20 Uhr Enigma - Eine Uneingestandene Liebe

long_description

16. November 20 Uhr Der Solist
30. November 20 Uhr Schlafes Bruder
16. Dezember 20 Uhr Merry Christmas

2015

25. Februar 20 Uhr Mittsommernachtstango
13. März 20 Uhr Soundbreaker
18. März 20 Uhr Quellen des Lebens
27. März 20 Uhr A Beautiful Mind
3. April 20 Uhr Philomena
29. April 20 Uhr Frohes Schaffen
7. Mai 20 Uhr Das Mädchen Wadjda
12. November 20 Uhr Imagine
20. November 20 Uhr Das Salz der Erde
3. Dezember 20 Uhr Honig im Kopf
16. Dezember 20 Uhr Inuk

2014

7. Februar 20 Uhr Die Rebellion von Kautokeino
26. Februar 20 Uhr Atanarjuat
7. März 20 Uhr Snow Cake
28. März 20 Uhr Das Ding am Deich
18. April 20 Uhr Das 1. Evangelium - Matthäus
9. Mai 20 Uhr Dein Weg
20. Mai 20 Uhr Das Beste kommt zum Schluss
24. September 20 Uhr Das Schwein von Gaza
5. November 20 Uhr Das Leben ist nichts für Feiglinge
21. November 20 Uhr Nachzug nach Lissabon
5. Dezember 20 Uhr Mozart and the Whale
17. Dezember 20 Uhr Searching for Sugar Man

2013

28. Februar 20 Uhr Weißes Blut
14. März 20 Uhr Starbuck
27. März 20 Uhr Hinter der Tür
11. April 20 Uhr Looking For Eric
23. April 20 Uhr Best Exotic Marigold Hotel
15. Mai 20 Uhr Sommer auf dem Land
26. September 20 Uhr Sound of Heimat
9. Oktober 20 Uhr Liebe
22. Oktober 20 Uhr Die Vermessung der Welt
5. November 20 Uhr Angel's Share
19. November 20 Uhr Die Jagd
9. Dezember 20 Uhr Die Thomaner
10. Dezember 20 Uhr Die Thomaner

2012

7. Januar 20 Uhr Le Havre
9. Februar 20 Uhr The Station Agent
22. Februar 20 Uhr Gasland
6. März 20 Uhr Nokan - Die Kunst des Ausklangs
22. März 20 Uhr The Return - Die Rückkehr
4. April 20 Uhr Das Siebente Siegel
10. April 20 Uhr Von Menschen Und Göttern
24. April 20 Uhr Bis zum Ellenbogen
8. Mai 20 Uhr Saint Jaques … Pilgern auf Französisch
23. Mai 20 Uhr Kim Novak badete nie im See Genezareth
2. Oktober 20 Uhr Männer im Wasser
10. Oktober 20 Uhr Das gelbe Segel
23. Oktober 20 Uhr Séraphine
22. November 20 Uhr Das Konzert
19. Dezember 20 Uhr Geliebtes Leben

2011

22. Februar 20 Uhr We Feed the World
9. März 20 Uhr Lars und die Frauen
22. März 20 Uhr Irina Palm
5. April 20 Uhr Erin Brockovich
20. April 20 Uhr The Mission
22. April 20 Uhr Das Wort
3. Mai 20 Uhr Adams Äpfel
19. Mai 20 Uhr Once
22. September 20 Uhr Lang lebe Ned Devine
6. Oktober 20 Uhr Bal - Honig
27. Oktober 20 Uhr Tampopo
10. November 20 Uhr Jerusalem
24. November 20 Uhr Dienstags bei Morrie
8. Dezember 20 Uhr Black Ice
21. Dezember 20 Uhr Frühling, Sommer, Herbst, Winter, Frühling

2010

22. September 20 Uhr Dorfpunks
2. Oktober 20 Uhr Here I Stand - Paul Robeson
24. Oktober 20 Uhr Hexen
11. November 20 Uhr Die blaue Grenze
18. November 20 Uhr Ein Amerikaner In Paris
23. November 20 Uhr Die Schimmelreiter
12. Dezember 20 Uhr Warnung vor der heiligen Nutte
17. Dezember 20 Uhr Kaltblütig - und - Das Geheimnis der Buckelwale