Welche Farbe hat die Zukunft? Holo in 100 Jahren

Ein Workshop des Forschungsprojekts "Wasteland?" in Kooperation mit der Arthur Boskamp-Stiftung

Darum geht’s:

Hast du schon mal darüber nachgedacht, wie alles eigentlich ganz anders sein könnte? Wie stellst du dir die Zukunft vor? Wie könnte Holo eigentlich in 100 Jahren aussehen? Wer wird dann in Holo leben und wie? Gibt es noch Häuser und wie sehen diese aus? Wie bewegen sich die Menschen dann fort? Durch Tunnel, mit Rollschuhen, fliegend oder vielleicht auch gar nicht mehr, da sie zuhause alles haben, was sie brauchen? Gibt es dann noch Schulen? Und gibt es überhaupt noch Menschen? Oder übernehmen Roboter oder Pflanzen den Ort? Wird der Meeresspiegel ansteigen und Holo zu einer Insel werden? Bricht eine neue Eiszeit an und wir werden in Iglus leben? Wird Holo zu einer Mega-City? Oder wird es Holo vielleicht gar nicht mehr geben, nur noch als Museum? Wie werden die Häuser aussehen, die Straßen, die Fahrzeuge? Wie sehen Holo und Umgebung in Zukunft aus? Ist die Zukunft cybermäßig bunt und glänzend, grün oder gelb oder wird alles schwarz-weiß sein? Und was würden die zukünftigen Bürger*innen von Holo miteinander reden, wenn sie sich auf der Straße begegnen?

In diesem Workshop geht es um eure Ideen zur Zukunft in Holo. Wir experimentieren mit dem Seltsamen oder auch ganz Normalen, alles ist erlaubt! Was soll sich ändern? Was wünscht ihr euch? Und was soll vielleicht so bleiben, wie es ist? An vier Tagen zeichnen und bauen wir an einem Zukunfts-Holo, machen Skizzen oder Comics zu neuen und altbekannten Orten und bauen kleine und große Modelle – und auf was ihr sonst noch Lust habt!

Und: Zukunfts-Holo geht auch on tour, denn wir bauen gemeinsam einen Wagen, mit dem wir beim Ernteumzug der Pellkartoffeltage dabei sein werden!

Für wen?

Für alle von 10 - 18 Jahren

Wann?

Freitag, 16. September, 14-18 Uhr im M.1
Samstag, 17. September, 11-18 Uhr im M.1
Freitag, 23. September, 14-18 Uhr, im M.1
Samstag, 24. September, 11-18 Uhr im M.1
Sonntag, 25. September, 11-12 Uhr (Erntedankumzug Pellkartoffeltage)

Der Workshop ist kostenlos.

Events

2022

25. September 11 h Erntedankumzug der Pellkartoffeltage
24. September 11–18 h Workshop für junge Menschen
23. September 14–18 h Workshop für junge Menschen
17. September 11–18 h Workshop für junge Menschen
16. September 14–18 h Workshop für junge Menschen