Impressionnisme & The Ground is Mine the Sky is Yours

Förderpreisausstellung

long_description

24. November 2013–29. Januar 2014

Künstler/innen:

NATALIE HÄUSLER
Impressionnisme

[…] Three heads swim
in a sea of fire in front of a field with
eight apple trees. This painter just can’t
stop painting the painting. This is a joke
from 1855. Spleen. Venus et Psyche […]

Das Prosagedicht „Impressionnisme“, 24 Malereien mit Holzschnitt – eine für jede Stunde des Tages – und die Tonaufnahmen einer Soundcollage sind während eines sechsmonatigen Aufenthalts in Paris entstanden. Sie sind eine Analyse dessen, was verlebte Zeit an faktischem Inhalt und Material enthält.

und

PHILIP GAIßER
The Ground is Mine the Sky is Yours

Dunkelgraue Felswände und Molotow-Cocktails, die brennen und verschwinden, ohne nennenswerte Spuren zu hinterlassen. Ihr plötzliches Auftauchen unterbricht auf der Tonebene das Vogelgezwitscher, dem es nach dem Ausbrennen wieder Platz macht. Aus dem Augenblick und der Realität enthobene Bilder kreisen um verschiedene Zeitlichkeiten und um Fotografie selbst.