Obsidian Butt Plug – A Queer Pulp Sci-fi Zine by Emma Haugh

Veröffentlichung

Dezember 2018

Künstler/innen:

Emma Haugh

Das Internet ist zu einer psychotischen apophenischen Maschine geworden, die eine abnormale Bedeutung und Bedeutung in zufälligen Informationsbits erzeugt. Ein hungriger Geist mit einem unersättlichen Appetit auf Inhalte, der endlose Links über Seiten, Popups und Datenhortung hervorbringt, während Sie sich durch ein bedeutungsloses Minenfeld klicken.

Eine neue Arbeit von Emma Haugh in Zusammenarbeit mit Joerg Franzbecker / M.1 Arthur Boskamp-Stiftung und unterstützt vom Female Trouble Kollektiv.