M.1 Repair-Café

Am 08. Februar 2020 findet von 14 Uhr bis 17 Uhr das erste M.1 Repair-Café im M.1 der Arthur Boskamp-Stiftung statt.

An diesem Tag unterstützen ehrenamtliche Reparateur*innen die Besucher*innen dabei, Defekte an mitgebrachten Gebrauchsgegenständen zu untersuchen und im besten Fall gemeinsam zu reparieren. Für Reparaturen aus den Bereichen Elektronik und Textil stehen Reparaturfachkundige und die notwendigen Materialien und Werkzeuge vor Ort bereit. Der technische Kümmerer Benno Diedrichsen, Elisabeth Jacobs von Lissy's Nähstübchen und andere unterstützen das Projekt mit ihrem Fachwissen!

Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt – repariert wird in entspannter, gemütlicher Atmosphäre bei Kaffee und Kuchen. Bis 16 Uhr können Besucher*innen mit ihren kaputten Gegenständen vorbeikommen. Mit dem M.1 Repair-Café möchten wir kaputten Gegenständen neues Leben und dem Wegwerfen Contra geben. Außerdem können die Gäste durch das gemeinsame Reparieren ihr Wissen über das Reparieren und die Technik dahinter weitergeben und austauschen. Das Repair-Café kann zu einem Ort für Hilfe zur Selbsthilfe werden und der kaputten Jeans oder dem kaputten Toaster zu einer sehr viel längeren Lebenszeit verhelfen.

Sie sind / Ihr seid ganz herzlich eingeladen, am 8.2. beim ersten M.1 Repair-Café vorbeizukommen, zu reparieren, Fachwissen auszutauschen oder einfach um ein Stück Kuchen und ein Tässchen Kaffee zu genießen!

Weitere Informationen erhältst Du / erhalten Sie von Claudia Dorfmüller unter cd@arthurboskamp-stiftung oder unter 04826-850110.

Events

2020

6. June 14–17 h workshop
9. May 14–17 h workshop
4. April 14–17 h workshop
7. March 14–17 h workshop
8. February 14–17 h Event